Konzerte und Veranstaltungen, was, wann und wo


JAZZ MATINEE

Leitung, Karolina Birkstedt

Sonntag, 2. Juni 2019, 11 Uhr

Kulturscheune, Viernheim

Städtische Musikschule Viernheim, Kreuzstraße 2-4, 68519 Viernheim

Es ist zur Tradition geworden, gegen Ende des Schuljahres die verschiedenen Ensembles der Musikschule in einer Matinée vorzustellen. Dieses Jahr dürfen wir Ihnen wieder eine bunte Mischung der verschiedenen Jazzensembles, aber auch Solisten des Gesangs und Instrumentalisten vorstellen. Gemäß dem Motto "Musik tut gut - Musik macht Spaß" wird es ein abwechslungsreiches Konzert, geprägt vom guten und lebhaften Zusammenspiel verschiedener Jazzformationen der Städtischen Musikschule Viernheim. Bei der swingenden Mischung aus Jazz-Standard, Latin- und Pop-Stücken wird das Publikum die Begeisterung der Musiker für diese Musik spüren.

Mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück bewirtet der Förderverein der Musikschule während der Matinée das Publikum. Auch Vegetarier kommen bei Brezeln mit Käse nicht zu kurz. Auf diese Art möchte der seit fast vier Jahren bestehende Förderverein auf sich aufmerksam machen und allen Menschen in Viernheim Musik unterschiedlicher Art zugänglich machen.

Eintritt frei





Best of Musikschule

Am Ende des Schuljahres 2018/2019 werden die "Besten" der Städtichen Musikschule Viernheim dem Publikum ihr Können vorstellen. In einem Konzert, in dem überwiegend die Solisten das Sagen haben, werden die Leistungs-Stipendiaten und Teilnehmer des Wettbewerbs "Jugend musiziert " der Stadt Viernheim die Bühne für sich haben.

Wir präsentieren Ihnen die ganze Vielfalt der Musikschularbeit. Die Jugendlichen, die eine hervorragende Leistung auf ihrem Instrument gebracht haben, zeigen Ihnen das Ergebnis der gemeinsame Arbeit mit ihren Dozenten. Es wird deutlich werden, zu was die Schülerinnen und Schüler in der Lage sind, wenn mit viel Enthusiasmus, Fleiß und Geduld geübt wird. Die Stadt Viernheim vergibt etwa zehn junge Musikerinnen und Musikern das sogenannte "Leistungsstipendium", welches kostnlosen Zusatzunterricht beinhaltet. Dieses muss in Vorfeld nach bestimmen Richtlinien und einem Prüfungsvorspie einem Gremium vorgetragen werden. Wir freuen uns Ihnen in diesem Konzert ein Programm vorzustellen, das den Bogen über dreihundert Jahre Musikgesichte spannt.

Mittwoch, 26. Juni 2019, 19 Uhr

Bürgerhaus, Kleiner Saal

Kreuzstraße 2-4, Viernheim

Eintritt Frei